Header Image

Andreas Heyden

(EVP Digital Innovations at the Deutsche Fussball Liga Group)

Seit Juni 2015 ist Andreas Heyden als Geschäftsführer der DFL Digital Sports GmbH verantwortlich für digitale Plattformen sowie die Produktion internationaler TV- und Digitalinhalte. Im Juli 2019 übernahm er die zusätzliche Rolle als EVP Digital Innovations bei der DFL (Deutsche Fußball Liga). Vor seiner Zeit bei der DFL DS war er Geschäftsführer der maxdome GmbH, COO der ProSiebenSat.1 Games GmbH und Geschäftsführer des Startups sevenload. Zuvor war er Leiter der Innovations- und Produktionseinheit bei RTL Interactive, wo er neue Internet-Geschäftsmodelle und Plattformen etablierte. Andreas Heyden begann seine Karriere 1996 bei der Metronet AG, wo er im Bereich Abonnentenmarketing tätig war. 1997 war Heyden Key Account Manager bei der I-D Media AG (Hamburg und Singapur). Im Jahr 1999 war er bei bei der Microsoft GmbH als Teil des Product Marketing Teams für MSN.de.