Header Image

Sebastian Tripp

(Geschäftsführer PANDA Fördergesellschaft für Umwelt mbH / WWF Deutschland)
InBeta_Speaker_2022_Sebastian Tripp

Sebastian Tripp ist als Geschäftsführer für die kommerziellen Unternehmenspartnerschaften des WWF Deutschland verantwortlich. An vier Standorten in Deutschland werden Partner bei der langfristigen Transformation ihrer Geschäftsmodelle beraten – oftmals mit kommunikativen Schwerpunkten im Spannungsfeld „Unternehmen & Nachhaltigkeit“. Als NGO-Quereinsteiger war der diplomierte Sportwissenschaftler zuvor über 15 Jahre im Bereich Sportkommunikation und Vermarktung tätig. In unterschiedlichen Positionen verantwortete er sowohl die Akquise und Betreuung von Unternehmen als auch die Beratung von nationalen wie internationalen Vereinen und Verbänden. Er ist überzeugt, dass ein transparentes Wirkversprechen zu einem erfolgreichen und zukunftsfähigen Geschäftsmodell gehört  und schätzt als Führungspersönlichkeit eine offen und direkte Kommunikation.